Zur Startseite
Maibock
Maibock

Ketterer Maibock

Nach einem langen Winter steckt die Natur all ihre Kraft in den Neustart. Pflanzen, Tiere und wir Menschen erwachen zu neuem Leben und nehmen die Energie auf, die uns der Frühling schenkt. Frühling, das ist Sonne, Tanzen, Flirten, Wandern und der urkräftige Maibock aus der Pforzheimer Braumanufaktur.

So sehnlichst erwartet wie die ersten Sonnentage: Das helle Starkbier, bei allen Qualitätswettbewerben ganz oben mit dabei, begrüßt den Frühling in kräftiger, frischer Pracht und vollem Geschmack.

Ausgezeichnet beim World Beer Award 2011 als „Europe's Best strong Lager“. Beschreibung der Jury: Grünliches Gold. Florale und grasige Nase. Auch leichtes Malzaroma. Angenehm volles Mundgefühl. Cremig. Nicht zu viel Karbonisierung. Äußerst gewürzreich. Noten von Honigmelone. Wärmender Alkohol, gute Balance. Süßes Finish, aber keine übermäßige Süße.

Seasonal

Alkoholgehalt: 7,1 Vol.%
Stammwürze: 16,8 % gew.

Ideale Genusstemperatur: 10°C

Malzsorten: Pilsner Malz, Cara Hell, Cara Pils

Hopfensorten: Hallertauer Tradition, Tettnanger // IBU: 25 BE

Passt zu: Würziger Schafskäse, scharf marinierte Spareribs, Wildgerichte

Flasche: 0,5 Liter
Fass: 30 Liter


15 x DLG in Gold, zuletzt 2014

World Beer Award 2011 - Best European Beer

4* im Degustationsmagazin Selection 2013+2014

 
Rampenverkauf
Ketterer Skiopening
Heller Bock - European Beer Star 2014
BrauArtFreunde