Zur Startseite
Sebastian hell
Sebastian Hefeweißbier

Ketterer Sebastian Hefeweißbier

Wandern zwischen Nordschwarzwald, Heckengäu und Kraichgau oder Radfahren entlang von Enz, Nagold und Würm: Ist Sie nicht wunderschön – unsere Heimat?! Noch schöner wird sie mit Ketterer Bier. Und sportliche Aktivitäten werden mit seinem durstlöschenden Sebastian Hefeweissbier belohnt. Es ist benannt nach Wilhelm Sebastian KETTERER, dem Gründer der Pforzheimer Privatbrauerei.

Spritzig, naturbelassen, obergärig, und – ganz wichtig – in der Flasche gereift. Vielen Brauereien ist diese Produktionsweise heute zu aufwendig geworden. Aber gerade diese Flaschengärung verleiht unserem Hefeweissbier sein Temperament. Durch die besondere Auswahl von Malzen entsteht die typische goldene Farbe und das Röstaroma. Fruchtige, an Bananen erinnernde Noten werden von malzigen Eindrücken umspielt. Spritzig und erfrischend und zum Essen vielfältig einsetzbar.

Das Ketterer Sebastian Hefeweissbier wurde beim World Beer Award 2014 zu Europas bestem Hefeweissbier ausgezeichnet. Die Jury schrieb: "Eleganter Flavour von Banane und Vanillesoße, nach Banane und Apfel schmeckendes Bonbon. Lebhaft am Gaumen, trocken im Abgang, angenehm.


Alkoholgehalt: 5,4 Vol.%
Stammwürze: 12,6 % gew.

Ideale Genusstemperatur: 8-10°C

Malzsorten:
60% Weizenmalz, 40% Gerstenmalz

Hopfensorten: Spalter Select, Hallertauer Tradition // IBU: 10 BE

Passt zu: Salate, mediterrane Gemüsegerichte, Weißwurst, Meeresfrüchte

Flasche: 0,5 Liter
Fass: 30 Liter


6 x DLG in Gold, zuletzt 2014

4* im Degustationsmagazin Selection 2014

World Beer Awards 2014 - Europe's Best Bavarian Hefeweiss

 

Aktuelles & Events

Imperial Gold
2. Pforzemer Bockschuss
BrauArtFreunde