Zur Startseite
4. Pforzemer Bockschuss // 17. + 18. März 2017

4. Pforzemer Bockschuss // 17. + 18. März 2017

Es ist wieder soweit: Süffiges Starkbier, beste Stimmung in volkstümlicher Tracht, aber vor allem "verhaltensauffällige" Personen und Anekdoten, die beim Kehraus von Hausmeister Löchner auf's Korn genommen werden.

Der Verkehrsverein „Heimatliebe“ begrüßt Sie in Kooperation mit der Privatbrauerei Ketterer zu einem gesellschaftlichen und geselligen Ereignis der besonderen Art.

Im neuen Ambiente des Schlosskeller (Bahnhofplatz 3, 75175 Pforzheim) ist ein amüsanter und kurzweiliger Abend garantiert, wenn Hausmeister Löchner mit einem Augenzwinkern die Ereignisse des vergangenen Jahres Revue passieren lässt. Musikalisch eingestimmt und begleitet wird er dabei von den Stubenmusikern "d`r Ui, d`r Seal und d`r Onder" aus Oberstdorf.

Einlass ist um 18.00 Uhr. Die Schlosskellercrew hat zünftige Speisen für Sie vorbereitet. Dazu gibt's 40 verschiedene Biere, vor allem aber ein Ketterer Starkbier. Bierkönigin Lisa I. wird sich für den dazugehörigen Fassanstich den passenden Kandidaten auf 19.30 Uhr heraussuchen.

Eintrittskarten nur online buchbar - ab 1. Februar 0.00 Uhr

Je Veranstaltungstag  29,70 Euro pro Person mit Platzauswahl.
Im Preis enthalten ist auch ein Speisenverzehr für 8 Euro.

17.03.2017 (Freitag)
und
18.03.2017 (Samstag)

18.00 Uhr Einlass
(nur mit Eintrittskarte!)

19.30 Fassanstich

20.00 Hausmeister Löchner

Karten-Vorverkauf